O S T H O F
O S T H O F   

Systemische Familientherapie / Paarberatung

 

Jeder neue Weg (jede Veränderung)
beginnt mit dem ersten Schritt

 

Wir bieten Ihnen in unseren Räumen in Großheide systemische Beratung und systemische Familientherapie an.

Für Einzel- Paar- oder Familienberatung steht Ihnen Jürgen Osthof zur Verfügung.
Frau zu Frau – Gesprächstermine können Sie mit Christina Osthof vereinbaren.

Bei uns steht die Wertschätzung jedes Einzelnen und somit natürlich auch die größtmögliche Neutralität gegenüber unserer Klienten im Vordergrund

Schweigepflicht sind für uns selbstverständlich.

In der Systemischen Familientherapie wird das gesamte (Familien-)System betrachtet, um "eingefahrene" Lebensmuster aufzudecken und den „Autopiloten“ anzuhalten.

Es wird nicht nach einem „Schuldigen gesucht“.

 

"Der Baum im Hof zeigt auf den schlechten Boden,
aber die Vorübergehenden schimpfen ihn den Krüppel"
  
 
(Berthold Brecht)

 

Jede Krise oder auch jedes „auffällig gewordene“ Systemmitglied zeigt an, dass das Leben aus dem Gleichgewicht in eine „Schieflage“ geraten ist.
Die Krise gibt also ein deutliches Zeichen, dass etwas verändert werden will.
Probleme geben uns die Chance auf Bewusstwerdung unserer Lebenssituation und deren Veränderung.

 

Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.  

Autor: unbekannt

 

 

Die Problematik wird aus der Sicht aller Beteiligten beleuchtet.
Nach Wunsch des Klienten können alle dem System Zugehörigen mit in die Beratungsgespräche einbezogen werden.


Systemische Familienberatung ist lösungsorientiert und ressourcenorientiert,
nicht problemorientiert.

 

Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.    
Autor: Antoine de Saint-Exupéry

 

 

Das bedeutet, es wird nach Lösungen und Auswegen gesucht.
Dabei werden die Stärken jedes Einzelnen und des gesamten
(Familien-)Systems bewusst gemacht und genutzt.

Die Systemische Familienberatung ist eine Gesprächstherapie, die für Einzelpersonen, Paare, Familien und andere Lebenssysteme geeignet ist.

Wir leben in unterschiedlichen Lebenssystemen, wie z.B. Familie, Schule, Arbeitsplatz, Freundeskreis, Nachbarschaft, Verein…

Unsere Lebenssysteme sind wie Mobiles.
Bewegt sich ein Teil, hat das Auswirkungen auf alle anderen Teile und alle geraten in Bewegung. Kein Teil kann auf seinem Platz verharren.

Das bedeutet: Verändert sich (nur) eine Person eines Systems, dann verändern sich alle anderen Personen des Systems ebenfalls.

Die Systemische Familientherapie bietet die Möglichkeit, wechselseitige Verstrickungen im System sichtbar zu machen und Veränderungen in häufig eingeschliffenen und gar nicht mehr bewussten Beziehungsmustern zu erzielen, die Ihr Leben im Kreis laufen lässt.

 

Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist.
Autor: unbekannt

 

Es gibt vielschichtige Lebenssituationen, Krisen, Probleme und Konflikte, für die eine Beratung in vertrauensvoller und neutraler Umgebung sinnvoll ist.

 

 

 

Es kann sich darum drehen das Sie,

 

-        In einem Lebensentwurf festzustecken scheinen, aus dem sie heraus möchten

-        In komplizierten, Sie überlastenden Familienumständen leben

-        Enttäuscht  von ihrer Partnerschaftssituation sind und sie sich ein anderes Leben mit Ihrem Partner wünschen

-        Klärung für Ihre Partnerschaft suchen – Trennung oder Neuanfang?

-        Hilfe bei Ihrer Trennung benötigen, um die Schäden auf allen Seiten möglichst gering zu halten

-        Hilfestellung bei der Kommunikation mit Ihrem Partner wünschen

-        Unterstützung benötigen um Ihren Platz in Ihrer Familie/Partnerschaft zu finden und einzunehmen…

 

Die Systemische Familientherapie ist eine Kurzzeittherapie.
Sie erstreckt sich über 10 bis 15 Gespräche.
Die Abstände zwischen den einzelnen Gesprächen werden von Klient und Therapeut gemeinsam festgelegt. In der Regel finden die Beratungsgespräche in Abständen von 2 bis 4 Wochen statt.

 

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten und helfen gerne!

 

Wir danken für Ihr Verständnis, dass Ihnen bei kurzfristiger Absage (bis 24 Stunden vor Ihrem Beratungstermin) ein Pauschalbetrag von 50% des vereinbarten Beratungshonorars in Rechnung gestellt wird.

Erscheinen Sie ohne Absage nicht zum vereinbartem Termin wird der volle Betrag des Honorars fällig.

 

 

 

Termine nur nach Vereinbarung

Großheider Straße 33

26532 Großheide / Ostfriesland
04936 9172610

 

info@osthof-osthof.de

oder

Nutzen Sie unser
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osthof Psychologische Beratung